«Spitex Seeblick ermöglicht es, daheim gut betreut zu sein»

Freude herrscht: Die Mitarbeitenden der Spitex Seeblick können sich zu qualifiziertem Fachpersonal weiterbilden.

Die Spitex Seeblick in Albisrieden ist aufgrund der täglichen Erfahrung mit Klienten überzeugt, dass die meisten Personen mit gesundheitlichen Herausforderungen und Einschränkungen am liebsten in den eigenen vier Wänden wohnen und betreut werden wollen. Deshalb ist es das Ziel der Spitex Seeblick – gemeinsam mit dem Klienten –, immer die optimale und individuelle Betreuungsform zu finden, um dies zu ermöglichen.

Hochqualifiziert
Mit den stetigen Weiterbildungen werden sämtliche Mitarbeiter zu hochqualifiziertem Fachpersonal ausgebildet. Entsprechende Diplomabschlüsse sind Voraussetzung dafür. Die Spitex Seeblick bietet Unterstützung an in den Bereichen Pflege, Haushalt, Betreuung (auch von psychisch erkrankten Personen), einen persönlichen Fahrdienst und eine 24-Stunden-Betreuung. Die Schweiz ist heute Heimat von Menschen aus aller Welt und allen Kulturkreisen. Dies zeigt sich besonders deutlich am Beispiel einer tamilischen Klientin. Sie ist schwer krank und kann das Haus aus eigener Kraft nur noch selten verlassen. So freut sie sich auf den täglichen Besuch ihres tamilischen Pflegers, der sich mit ihr – während der Pflege – auch persönlich austauscht und so mitmenschliche Zuneigung zeigt. Die Nachwuchsförderung ist ein ganz zentrales Anliegen der Spitex Seeblick. Sie bietet dafür Ausbildungsplätze in allen Bereichen an, wie zum Beispiel in der Pflege, in der Haushaltführung und Betreuung, aber auch im kaufmännischen Sektor. (pd.) Spitex Seeblick ermöglicht es, daheim gut betreut zu sein

Spitex Seeblick, Dennlerstrasse 24, 8047 Zürich
Telefon 043 960 05 05
www.spitexseeblick.ch
Image