Transparenz ist unser Wert
Hier finden Sie eine Übersicht unserer Tarifstruktur für Besprechungen / Abklärung und Beratung, Untersuchung und Behandlung sowie für die Grundpflege.

Die Tarife sind auf dem aktuellsten Stand 2018. Angefangene Stunden rechen wir pro Viertelstunde ab.

Gesundheits- und Krankenpflege

Die Finanzierung der Pflege im Kanton Zürich wird auf drei Partner aufgeteilt, dies sind die Krankenkasse, die Stadt/Gemeinde und die Bezüger/innen von pflegerischen Leistungen
Tarif
Besprechungen / Abklärung und Beratung
CHF 79.80
pro Stunde
 
Untersuchung und Behandlung
CHF 65.40
pro Stunde
 
Grundpflege
CHF 54.60
pro Stunde

Hauspflege – Haushilfe

Hauswirtschaftliche Leistungen werden ganz oder teilweise von der Zusatzversicherung der Krankenkasse vergütet, jedoch nicht von der Grundversicherung
Tarif
Grundtarif
CHF 45.00
pro Stunde
 
Aufwändige Hausarbeiten
CHF 37.00
pro Stunde

Nachtwache

Mögliche Varianten: Nachtbegleitung ohne Unterstützung, Nachtbegleitung mit bis zu zwei Unterbrüchen und Hilfeleistungen, Nachtbegleitung mit bis zu vier Unterbrüchen und Hilfeleistungen
Tarif
Schlafwachen ohne Aufstehen
CHF 200.00
pro Nacht
 
Schlafwache
CHF 300.00
pro Nacht
 
Aufwändige Hausarbeiten
CHF 50.00
pro Nacht

Entlastungsdienst

Für Angehörige, welche schwerkranke Personen betreuen
Tarif
Halber Tag bis 5 Stunden
CHF 45.00
pro Stunde
 
Ganzer Tag bis 10 Stunden
CHF 40.00
pro Stunde
Die Klientenbeteiligung beträgt max. 20% vom höchsten Pflegebetrag, das heisst max. CHF 15.95 pro Tag. Die 10% Selbstbehalt und die Franchise der Krankenkasse werden Ihnen von der Rückvergütung in Abzug gebracht. Die benötigte Zeit wird für die erste Einheit von 10 Minuten, für die weiteren von 5 Minuten ausgewiesen. Die angebrochene Einheit wird verrechnet.
Um den Restfinanzierungsbeitrag direkt bei der Gemeinde geltend zu machen, benötigt die Spitex eine Vollmacht des Klienten.

Haben Sie Fragen?


Diese Seite teilen